0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

CAF-Online Demo Version CAF2020 - deutsch

Willkommen beim CAF-Online!

Sie sind Mitglied des CAF-Selbstbewertungsteams. Ihre Aufgabe ist es, den CAF-Fragebogen nach bestem Wissen und Gewissen auszufüllen. Dieses Online-Tool hilft Ihnen dabei und führt Sie durch den CAF-Fragebogen, welcher aus 28 Abschnitten (Kriterien) besteht. Jeder Abschnitt (Kriterium) wird auf einer Bildschirmseite dargestellt. Nach dem Ausfüllen einer Seite kommen Sie mit der „Weiter"-Taste zum nächsten Abschnitt (Kriterium). Jeder dieser Abschnitte besteht aus drei Textfeldern („Stärken“, „Verbesserungspotenziale“ und „Maßnahmen zur Weiterentwicklung“) sowie einem Feld für die Bewertung mit 0 bis 100 Punkten.

Bitte befüllen Sie die Textfelder sorgfältig, wie Sie es in der CAF-Schulung gelernt haben. Danach bewerten Sie das Kriterium mit 0 bis 100 Punkten und klicken auf die „Weiter"-Taste. Diesen Schritt wiederholen Sie 28 mal. Danach ist die Umfrage beendet. Abschließend können Sie Ihre Eingaben ausdrucken

Sie können im CAF-Online-Tool jederzeit zwischenspeichern, sodass Sie nicht den gesamten Fragebogen auf einmal ausfüllen müssen. Mit Ihrem Link aus dem Einladungs-E-Mail können Sie die bereits ausgefüllten Abschnitte (Kriterien) wieder aufrufen und anschließend mit dem Ausfüllen fortfahren.

Eine ausführliche Benutzeranleitung zum CAF-Online-Tool steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.

Ihre Angaben sind anonym. Nach Freigabe des CAF-Fragebogens durch Sie wird dieser für den Konsensworkshop mit den Angaben der anderen Mitglieder des CAF-Selbstbewertungsteams automatisch zusammengeführt. Aus den gesamten Angaben und Bewertungen der Mitglieder des CAF-Selbstbewertungsteams wird schlussendlich EIN GEMEINSAMES ANONYMISIERTES Dokument erstellt. Danach werden Ihre Angaben gelöscht.

Ihr CAF-Online Team

CAF Hotline:

Walter Giebhart

  • Tel.: 0043 (0)1 892 34 92 36
  • E-Mail: giebhart@kdz.or.at